Sport

Unterricht an der Schule Sander Strasse

Dem natürlichen Bewegungsdrang von Kindern gerecht zu werden, ist uns eine Herzensangelegenheit. Noch mehr Freude am Sportunterricht gewährleistet die neu erbaute und seit August  2014 nutzbare Sporthalle, die über viele neue und auch ungewöhnliche Spiel- und Sportgeräte verfügt. Absprachen der Sportlehrer untereinander ermöglichen, dass in der Regel alle Klassen einmal wöchentlich einen Geräteaufbau nutzen können. Auch nachmittags wird die Halle von der TSG, unserem Kooperations-Partner, in hohem Maße genutzt und eine breitgefächerte Palette von Sportarten angeboten.

Ein Schwerpunkt an unserer Schule ist der Fußball. Das sog.  Minifeld und ein „Bolz-Platz“ laden in den Pausen und am Nachmittag zum Spielen ein. Die besten Fußball-Spieler der Schule bilden außerdem je eine Jungen- und eine Mädchenmannschaft, die während des Schuljahres einige Male unterwegs ist, um die Schule Sander Straße bei Schulwettkämpfen zu vertreten – oft sehr erfolgreich! Ein Fest mit vielfältigen Aktionen rund um den Fußball und einem Schüler-Lehrer-Elternturnier ist gegen Ende des Schuljahres immer wieder eines der beliebtesten Rituale des Jahres, das nach gemeinsamen Sport und Spiel in gemütlicher Grillrunde endet.

Die jeweils im August / September stattfindenden Bundesjugendspiele für die Jahrgänge 2  bis 4  – kombiniert mit einem Spielefest für Vorschüler und Erstklässler – , die sog. „Aktive Pause“, während der sich die Kinder Spielgeräte ausleihen können und zahlreiche Bewegungs-Aktivitäten auch im „normalen“ Unterricht runden das Bild ab: Wir sind eine „Bewegungsfreudige Schule“ und wollen es auch bleiben.

Ansprechpartner

Ulrike Beckers

Neuigkeiten

Sport

Was für ein toller Aktionstag 2018!

Am Freitag, den 15. Juni 2018, war es wieder so weit: Die Schule Sander Straße veranstaltete ihren alljährlichen Fußballaktions- und Ernährungstag. Für uns als gesunde und sportbetonte Schule drehte sich an diesem Tag alles um das Thema Sport und gesunde Ernährung. Mittelpunkt des Tages bildete ein spannendes Fußballturnier, welches alle Klassen durchliefen. Daneben gab es …

weiterlesen…

Hurra! 1. Platz beim Deutschen Schulsportpreis!

Es gibt tolle Neuigkeiten: Die Schule Sander Straße hat gemeinsam mit ihrem hoch geschätzten GBS-Kooperationspartner TSG Bergedorf den Deutschen Schulsportpreis 2017/2018 gewonnen, der u.a. mit 5000 € dotiert ist. Ausschlaggebend für den 1. Platz ist die Zusammenarbeit zwischen der Schule Sander Straße und der TSG Bergedorf, die sich durch eine enge Verzahnung auf Augenhöhe auszeichnet. Der …

weiterlesen…

Förderung sportlicher Talente in Kooperation mit dem Hamburger Sportbund

Liebe Eltern, sportliche Talente werden an unserer Schule besonders gefördert. In Zusammenarbeit mit dem Hamburger Sportbund nehmen alle Kinder in der zweiten Klasse an einer Talentsichtung teil. Kinder, die bei der Talentsichtung als sportlich begabt eingestuft wurden, bekommen die Möglichkeit, einmal wöchentlich – zusätzlich zum regulären Sportunterricht – in einer Talentaufbaugruppe mit lizenzierten Trainern zu …

weiterlesen…

Wir sind angekommen!

Liebe Eltern, zum neuen Schuljahr 2017/2018 sind die beiden Vorschulklassen von Frau Stauske und Frau Bollwinkel umgezogen. Ab jetzt befinden sie sich in den Pavillons direkt am Schulhof. In ihren neuen Räumen sind die Vorschulkinder und -Lehrer glücklich und das Essen in der neuen Vorschulküche schmeckt allen super! Herzliche Grüße Ihr Schulleitungsteam

weiterlesen…

Wir sind „Sportbetonte Schule“!

Sport spielt an der Schule Sander Straße bereits seit Jahren eine große Rolle, jetzt auch unter offiziellen Aspekten. Zum Schuljahr 2015/16 hat die Schulbehörde die Einrichtung mit dem Prädikat „Sportbetonte Schule“ gewürdigt. Damit ist die Sander Straße eine von sieben Grundschulen in ganz Hamburg, die diese Auszeichnung erhalten haben. „Bewegung ist das Tor zum Lernen“: …

weiterlesen…

Termine

Sport

Zur Zeit keine Termine verfügbar.