Verkehrserziehung

Schule Sander Straße

Ich bin seit dem Sommer 2019 Polizeiverkehrslehrerin in der Grundschule Sander Straße. Meine Tätigkeit bei der Polizei nahm ich 1998 auf und durchlief seitdem einige Bereiche. Im Mai 2018 entschied ich mich für die Tätigkeit als Verkehrslehrerin. Die Begeisterungsfähigkeit und Motivation der Kinder fasziniert mich sehr und macht diese Tätigkeit täglich zu einem tollen Erlebnis.

Als Verkehrslehrerin möchte ich, dass ihre Kinder vom Vorschulalter bis hin zur 4. Klasse ihre Fähigkeiten entsprechend Schritt für Schritt lernen, sich im Straßenverkehr zurechtzufinden und sich kontinuierlich weiterentwickeln. Der Verkehrsunterricht beinhaltet theoretische Themen sowie praktische Übungen im Außenbereich. Im Grundschulalter machen Kinder eine enorme Entwicklung durch, die auch große Auswirkungen auf ihr Verhalten im Straßenverkehr hat.

Stephanie Goldenstein

Ansprechpartner

Stephanie Goldenstein