Englisch

Unterricht an der Schule Sander Straße

Die Vorteile frühen Fremdsprachen-Lernens werden auch an unserer Schule durch das spielerische Lernen erster englische Wörter und kleiner Songs bereits in der Vorschulklasse umgesetzt. Das `Eintauchen` der Kinder in eine neue Sprache wird in den folgenden Jahren mit Hilfe unterschiedlichen Medien erprobt und so wird Englisch als Umgangs-und Alltagssprache durch Sprechen und Sprachhandeln insbesondere durch kleine Sketche und Rollenspiele zunehmend zu einer Selbstverständlichkeit im Englischunterricht.

Im Laufe der Grundschulzeit werden das Lesen von kleinen Lektüren und das Schreiben eigener Texte systematisch angebahnt und erleichtern später den Übergang auf die weiterführenden Schulen. Die Motivation des Englischlernens wird auf vielfältige Weise wie z.B. durch die Begegnung mit englischsprachigen Personen (Praktikanten aus Cambridge u.a.)und den Besuch von englischen Theateraufführungen erhöht.

English Breakfast 2019

It is the end of the school year and the summer holidays are getting closer…

We are looking back on a sucsessful grade 3 and 4 in english. We´ve learned a lot about free time, food, pets, numbers, the time and a lot more.

To celebrate this great year with my students and to give them a credit for their hard work,  we´ve organised an english breakfast. For our delicious meal the students took care of mostly everything. They brought marmelade (the real bitter one !), jam, honey, butter, toast, sausages, tomatoes, cucumber slices, toast and also  a couple of toasters.  Mrs Kramer also served porridge, lemon curd and- for the brave ones- Marmite.  And what can´t be missed at a very british breakfast? Yes, indeed, black tea with lots of milk. We really enjoyed our get together and ate quite a lot.  Most of the students had to skip their daily lunch at school…

Thanks guys (and your parents!) for all your help and for this fantastic breakfast, which almost felt like being in the UK.

Ansprechpartner

Johanna Schütte