Tanzen

Unterricht an der Schule Sander Straße

Tanzen in der Schule in Kooperation mit der staatl. Jugendmusikschule

Bewegung zur Musik (Tanz) fördert die Entwicklung in den Bereichen:

  • Wahrnehmung
  • Körperbewusstsein
  • Wahrnehmung im Raum
  • Kräftigung der Muskulatur
  • Orientierung
  • Motorik
  • Sensibilisierung des Gehörs
  • Koordinationsfähigkeit
  • Ausdruck und Kreativität
  • Konzentration
  • Soziale Kompetenz
  • Reaktionsfähigkeit
  • Kommunikation
  • Tast – und Spürsinn

Die oben genannten Bereiche führen zu einem gesunden Körpergefühl, regen den Geist an und bringen die Seele ins Gleichgewicht. Tanzen, ein Mittel um Körper, Geist und Seele in Bewegung zu bringen. Im Unterricht werden Bewegungen, Ideen und Stimmungen kreativ in Tanz  und festgelegte Choreographien umgewandelt oder gleiten hinüber in die Improvisation.

Schülerinnen und Schüler sollen im Tanzunterricht

  • Körperteile bewusst wahrnehmen, benennen können und isoliert und koordiniert bewegen können.
  • Verschiedene Bewegungsqualitäten (schnell – langsam) beherrschen lernen und zwischen ihnen wechseln können.
  • Grundbewegungsarten (laufen, gehen, hüpfen, springen) etc. kennen lernen und umsetzen können. Repertoire an Schrittkombinationen (Chassee, Kreuz Schritt).
  • Die Fähigkeit erlernen sich im Raum zu orientieren. Eigene Raumwege erfinden, vorgegebene nachvollziehen. Raumformen erlernen (Kreis, Reihe) und die Ebenen (Oben, Mitte, Unten) darstellen. Sowie den eigenen Raum um sich herum zu erkennen und von Mitschülern zu achten.
  • Beweglichkeit verbessern und die Bewegungslust unterstützen.
  • Verschiedene Tanzstile kennen lernen (Hip Hop, Menuett, Polka, Modern, Free Stile, Jazz) und die dazugehörige Musik.
  • Ausdrucksfähigkeit kennen lernen und entwickeln
  • Untereinander, Miteinander Tanzen.

Durch zahlreiche Aufführungen der gemeinsam erarbeiteten Tanzstücke, auch außerhalb der Schule wird der Schüler gestärkt, gefördert, was wiederum zu einem guten Selbstbewusstsein führt. Im Gegensatz zum „normalen“ Sportunterricht können auch stark übergewichtige Schüler „entspannt“ der Tanzstunde folgen  und erhalten dort auch die Anerkennung ihrer Mitschüler. Erlebnisse, ob positiver oder negativer Art können in Bewegung umgesetzt und auch verarbeitet werden. Oft können Schüler nicht über Geschehnisse im Alltag reden, sehr wohl diese Gefühle aber in der Bewegung umsetzen und verstehen. Der Kreativität sind im Tanzunterricht keine Grenzen gesetzt. Groß und Klein schlüpfen gerne in andere Rollen.

Ansprechpartner

Julia Schneide
Claudia Janssen
Katarzyna Zaremba
Juliane Klan
Friederike Sinner
Maren Liedtke
Emily Latuske
Marie Knapp
Sabine Ewich-Gakhar
Marco Fritzler Kontakt marco.fritzler@bsb.hamburg.de
Jan Drescher Kontakt jan.drescher@bsb.hamburg.de
Kathrin Sander Kontakt Kathrin.Sander@bsb.hamburg.de
Franziska Filipiak
Katja Böttger
Sabine Jung
Annabell Christ
Inna Kufeld
Valdeta Ljika
Lui Will
Maik Jerens
Mohammed Madhfar
Julia Korbmacher
Joana Wieczorek
Lynn Westfahl Kontakt l.westfahl@sanderfuchs.de
Olivia Sobanski
Melissa Schlottmann
Alexandra Hentze
Thomas Ricken
Frau Roos
Jan Stefanowski Kontakt jan_stefanowski@tsg-bergedorf.de
Dominik Ringwelski
Bea Edelmann
Birte Kiesbye
Björn Fock
Claudia Beumer
Ines Bewersdorff-Behrens
Christina Stille
Janek Gebhardt
Katja Macykowski
Timo Schütt
Ulrike Buhr
Theda Kramer
Debora Kreuschmer
Natalia Nitze
Marei Kreutzer
Janine Müller
Iris Achereiner
Dorica Dragoi
Verena Büssing
Stefani Buhk
Boris Wander
Nicole Ernst Kontakt swedish-chef@web.de
David von Bassewitz Kontakt email@davidvonbassewitz.de
Rebecca Krümpelbeck
Wiebke Kollmann Kontakt Wiewi@kollmann-informatik.de
Melanie Caruso Kontakt Melanie.caruso@t-online.de
Robert Nagel Kontakt nagelrobert76@gmail.com
Heide Kuhlow Kontakt heidehenn@aol.com
Nadine Glauer Kontakt nadine.glauer@gmail.com
Annette Onu Kontakt annetteonu@gmail.com
Kurt Assé Kontakt kurt.asse@yahoo.de
Janet Odoom
Hala Dammert
Anneliese Beyer
Jenny Christensen Kontakt schule-sander-strasse@bsb.hamburg.de 040-42 893 130
Martin Krüger Kontakt rakrueger@live.de
Yvonne Schoenfelder Kontakt y.schoenfelder@gmail.com
Johanna Schütte
Eleonore Bollwinkel
Olaf Nerlich
Nadja Westermann
Britta Nehls
Elke Sommerfeldt
Ines Stauske
Birgit Csicsovszki
Anna Doebler
Angela Schneider
Mathias Edler
Jasmin Stürmer
Gabi Hänyes
Nilab Zohorie
Carsten Hewig Kontakt 040 – 42 89 31 3-43